Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Samsung Galaxy S II.

Theorieteil Galaxy S II

17.05.11 - 15:19 Uhr

von: happinez

Ausdauernd: Die Akkuleistung des Samsung Galaxy S II.

Viele trnd-Partner haben uns bereits danach gefragt: Wie sieht’s mit der Akkuleistung des Galaxy S II aus?

Und wie angekündigt, haben wir auch dazu eine Animation vorbereitet. Klickt auf das Bild:

Ausdauernd: Die Akkuleistung des Samsung Galaxy S II.

Energiesparende Eigenschaften und der leistungsfähige 1.650 mAh Akku sorgen trotz der schlanken Gestalt des Galaxy S II dafür, dass dem neuen Samsung Smartphone auch bei längeren Einsätzen nicht die Puste ausgeht.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Leistungsstarker Lithium-Ionen-Akku.
  • Leistung: 1.650 mAh
  • Bis zu 18,3 Stunden Gesprächszeit.
  • Bis zu 29,5 Tage Standby.

@ all: Welche Anwendungen beanspruchen Euren Akku momentan am meisten?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 129 30 31 32 33 34 35 36 37 38 3940 » Zeige alle

  • 21.05.11 - 09:01 Uhr

    von: Jenny1811

    Akkulaufzeit ist natürlich immer so ein Thema… das muss man einfach nach seinen einen Bedürfnissen testen. Auch die Apps verbrauchen je nachdem worum es sich handelt und was das jeweilige App macht unterschiedlich Energie. Und jeder benutzt unterschiedlichste Apps… hier muss man einfach selbst testen… Allerdings sind die Angaben schon mehr als vielversprechend

  • 21.05.11 - 09:26 Uhr

    von: dieSonne

    wenn die Akkuleistung und die Ausdauer des Akkus stimmen, machen die ganzen Anwendungen erst Spass. Was nutz es, wenn das Smartphone alles kann und man kann es nicht richtig nutzen, weil der Akku sonst wieder so schnell leer ist.

  • 21.05.11 - 09:35 Uhr

    von: Student9010

    Bei meiner 12 Megapixel Kamera ist nach einem Tag fotografieren sense. Auch sonst ist das N8 kein Energiesparkünstler! Samsung muss her !!!

  • 21.05.11 - 09:42 Uhr

    von: Ango24

    Wenn ich mal mit ner Freundin fast ne Stunde telefoniere, dann sieht man es gleich, dass der Akku niedriger wird und meistens erheblich. Das hat mich oft gestört, da ich sehr oft meine Freunde anrufe.
    Bei Anwendungen oder Spielen, selbst bei längerem Musik hören leitet die Akkulaufzeit. Ich denke und hoffe, dass das Samsung Galaxy S II ein längeren Atem besitzt :-) .

  • 21.05.11 - 09:45 Uhr

    von: hafner

    also da ich mit meinem htc sehr viel telefoniere, geht dadurch der akku auch sehr schnell lehr :(
    nicht so geil, wenn vorher gesagt wird, der akku hält ewig…
    mal schauen wie das beim galaxy im direkten vergleich ist!!
    aber musik geht bei mir zzt zum glück ewig lange :)

  • 21.05.11 - 10:02 Uhr

    von: mecke007

    bei der vielzahl an möglichkeiten ist die ackulaufzeit sehr wichtig !!!

  • 21.05.11 - 10:19 Uhr

    von: axlice

    Ich versuche meist sehr sparsam mit meinem Akku umzugehen. Dadurch bekomme ich immerhin manchmal 2 Tage ohne Stromanschluss hin. Ich versuche, wenn ich mein HTC erstmal nicht weiter nutzen will, alle Apps auszuschalten. Dennoch kann man natürlich eindeutige “Stromfresser” identifizieren.

    Weit vorn ist Maps bzw. das Navi, welche auf Grund der Geo-Ortung immer enorm Strom ziehen. Anderer “Übeltäter” ist Facebook sowie das normale Internet, das ich schon sehr häufig privat und geschäftlich nutze.
    Ganz oben im Verbrauch steht aber doch immer das telefonieren selbst. Bei längeren Gesprächen kann man dem Akku beim Abnehmen zusehen.

    Da ich geschäftlich oft unterwegs bin und jetzt immer an mein Ladegerät denken muss, ist mir natürlich eine lange Akkulaufzeit super wichtig. Wenn ich das Ladegerät vergesse und ich fast schon schauen muss, dass ich Kunden telefonisch schnell abwimmle und auf keinen Fall anfange ins Netz zu gehen, dann sind meine Arbeitsabläufe vollkommen gestört und ein ordentliches Arbeiten kaum möglich.

    Akku: super wichtig!

  • 21.05.11 - 10:24 Uhr

    von: stephaniez89

    Also ich kenne das auch so das die meisten Smartphones nur 2-3 tage halten bei geringer Benutzung, das ist schon ehct mies.. wie das dann beim Samsung aussieht kann man wohl erst im Härtetest wirklich herausfinden.

  • 21.05.11 - 10:30 Uhr

    von: Delovely

    Ein besserer Akku ist ein Muss!!! Ich besitze das Galaxy i9000 seit einem Jahr, und mittlerweile bin ich froh, wenn der Akku einen Tag (!) übersteht. Da ich viel unterwegs bin für mein Studium, verwende ich es auch vielfältig: als eBook-Reader, Email-Konto, Kalender, für Spiele.
    Ich hoffe, die Angaben für das neue S2 halten, was sie versprechen….

  • 21.05.11 - 10:32 Uhr

    von: milestone2709

    Also momentan zieht wlan und der browser und nicht zu vergessen wenn man unterwegs ist, 3G!!!
    Das sind so sachen die bei mir übelst am akku saugen und somit das surfen unterwegs kein spaß macht und somit immer wieder schaun muss ob mein akku noch reicht!!!
    Mal schaun wie sich das beim sgs2 entwickeln wird, wenn ich es bekomme, alles anmachen und los surfen mal schaune sie der akku mit 3G klar kommt!!!

  • 21.05.11 - 10:45 Uhr

    von: Janka1612

    Ein akku der so lange hält?? na das ruft doch nach einem test… ich arbeite jeden tag im weinberg und höre neben bei den ganzen tag musik da brauche ich einen akku der hält und hält und hält und hält…..ausserdem durc h das internet geht ja der akku auch ganzschön runter…ich binn gespannt ob der akku hält was er verspricht

  • 21.05.11 - 10:59 Uhr

    von: fledermus

    das würde ich unbedingt gerne testen… spielen brauchtg Akku und da wir im Büro keinen Radio haben und man machmal eine dort ist, wird schon mal Musik gehört und wenn voll geladen wirdf dann schon mal knapp mit dem Saft, wenn abend noch weg geht…
    genau, so was brauche ich, den ganzen Tag nutzen und durchkommen mit dcem Akku, ohne bedenken… ;-)

  • 21.05.11 - 11:03 Uhr

    von: nightmareachim

    Für mich al Geochacher ist die Akkulaufzeit extrem wichtig. Wenn ich mit GPS unterwegs bin dann muss das Gerät schon ein Paar Stunden durch halten bis ich alle Dosen gefunden habe.

    Desweitern nutze ich mein Smartphone Überdurchschnittlich viel am Tag. Da ist es dann echt Blöd wenn der Akku um 18 Uhr schlapp macht!

    Fazit: lange Akkulaufzeit = extrem wichtig!

  • 21.05.11 - 11:17 Uhr

    von: Dinis77

    Die Akkulaufzeit ist sehr wichtig.
    Bin sehr viel im Internet unterwegs.
    Auch der Datenaustausch und Email Push per Googlemail zerrt ja am AKKU.
    Ich lass mich gern überraschen.

  • 21.05.11 - 11:23 Uhr

    von: Flonsen

    Die aktiven Push-Verbindungen zu meinen Exchange-Servern saugen recht viel am Akku.

    Bin gespannt ob sich das S2 besser macht. :)

  • 21.05.11 - 11:36 Uhr

    von: Haense

    Genial! Also wenn das Handy hält, was es verspricht, ist das echt ne riesen sache..
    es gibt nichts ätzenderes als ein handyakku, der alle 2 tage geladen werden muss :D

  • 21.05.11 - 11:36 Uhr

    von: SD70ACe

    Phonen – GPS – Internet – Bluetooth – WLan – Kalender sind bei mir die, die vom Akku Leistung verlangen und entsprechend lange damit versorgt werden wollen.

    Bin gespannt ob das in Real und beim Testen auch hin kommt. Mit den angegeben Daten.

    Her mit dem S2 …

  • 21.05.11 - 11:48 Uhr

    von: CrosisHawk

    Also eine Animation zu dem Thema kann natürlich viel sagen.
    Das kann man nur in einem realen Test merken.
    Es wäre natürlich schön, wenn der Akku so lange durchhält.
    Das IPhone, egal welches, wäre damit geschlagen.
    Ich bin ein viel Telefonierer und jemand, der oft seine Mails abruft oder Dinge im Internet nach guckt. Da macht das IPhone nach ein paar Stunden schon Schlapp und das geht einfach nicht. Also ich bin gespannt, was das Samsung unter realen Bedingungen zu leisten vermag.

  • 21.05.11 - 11:48 Uhr

    von: Marlene2401

    Hoffentlich hält Samsung was es verspricht. Ich merke oft, daß die Akkus mit der Zeit schwach werden und bin dann nur noch am Aufladen. Geht ja zum Glück überall: Steckdose, Rechner Auto etc.

  • 21.05.11 - 12:31 Uhr

    von: Chris2396

    Laufzeiten sind sehr wichtig, denn man will und kann das Smartphone ja nicht ständig an die Steckdose hängen. Gerade auch mein jetziges HTC macht ziemlich schnell knapp, bei intensiver Benutzung ist das nach einem 3/4 Tag schon wieder leer. Gründe hierfür sind vorallem: 3G – GPS – Bluetooth – WiFi – Spiele, der größte “Stromfresser” bei mir ist aber das Display.

  • 21.05.11 - 12:36 Uhr

    von: Solabea

    18 stunden gesprächszeit…. hmmm, das ist auch das versprechen des gt-i5510. leider ist das nur dann der fall, wenn alle anderen dienste des handys, wie netzwerkfunktionen, ausgeschaltet sind. ansonsten ist der akku binnen 5 stunden leer, schade, da der berufsalltag eine nahezu permanente vernetzung erwartet. Wenn ich mails oder anrufe nicht beantworten kann, da der akku wieder einmal leer ist, macht das auf kunden einen weniger positiven eindruck. ich hoffe, dass das galaxy da nachgebessert hat ;) ich bin neugierig darauf, es besonders in dieser hinsicht auf herz und nieren zu testen.

  • 21.05.11 - 12:47 Uhr

    von: Pia92

    Ich finde die Akkuleistung ist (vor allem bei einem Smartphone!) sehr wichtig.
    Ich habe zurzeit ein Handy mit sehr schwachem Akku, und es nervt tierisch…. ständig leer wenn man es braucht, man ist nicht erreichbar etc….
    Allein das wäre schon ein Grund, das Samsung Galaxy S2 zu kaufen.

  • 21.05.11 - 12:47 Uhr

    von: Phil_os

    Bei mir frist Wifi und Display am meisten … daher wird der Akku auch nicht mehr als 6 Stunden halten, leider ist das so … :(

  • 21.05.11 - 12:51 Uhr

    von: beahexe

    Hört sich gut an mit der Akkulaufzeit, ob es wirklich so ist muss erst getestet werden

  • 21.05.11 - 13:00 Uhr

    von: nordlicht22

    Es wird sehr spannend sein, zu beobachten, wie lange der Akku letztlich wirklich hält. Viele Handys haben bisher nicht den Erwartungen und Angaben in den Beschreibungen standhalten können.

    Ob das Galasy S2 wirklich einen Monat im Standby durchhält bleibt abzuwarten. Man sollte sich davon auch nicht täuschen lassen, denn fast jeder, der ein Smartphone besitzt, nutzt es auch, bedient also Internet, Mails, Musik, die Kamera, etc. Und das saugt leider sehr stark am Akku…

  • 21.05.11 - 13:02 Uhr

    von: DanielP89

    Wenn das mit der Akkulaufzeit stimmt, können die meisten anderen Smartphones ja wohl einpacken. Daueronline, Fotos machen, Spiele spielen, da komm ich zur Zeit nur selten mit dem Strom über den ganzen Tag.

  • 21.05.11 - 13:35 Uhr

    von: Geist81

    Momentan verbrauche ich am meisten fürs Radio und Musik hören, da ich ein einfaches 3 Jahres altes Handy ohne irgendein Schnickschnack besitze. Was bisher auch immer ausgereicht hat.
    Mit diesem Projekt erhoffe ich mich umzustimmen und die scheu vor den Smartphones zu verlieren und ihre nützlickeit zu erfahren.

  • 21.05.11 - 13:57 Uhr

    von: schnurkel

    find ich total super – als Vieltelefoniert und da ich regelmäßig auch im Internet surfe und nebenbei als Zeitvertreib Radio höre braucht das sehr viel Akku und ich muss regelmäßg aufladen – da ist es ja toll wenn der Akku um eniges länger hält

  • 21.05.11 - 13:57 Uhr

    von: blanky77

    Bei meinen SE C702 kann ich leider maximal 6h bei vollen Akku das interne GPS nutzen. Was leider bei lägeren Touren oder einer Wanderung zu wenig ist :-( ……

  • 21.05.11 - 13:59 Uhr

    von: 15Bugs

    einen Monat im Standby . . . Hammer.
    Bei meinem alten Handy war der Akku sehr schnell hinüber, als ich das Gerät jeden Tag laden musste, hab ich es in die Schublade verbannt, wo es heute noch liegt.

  • 21.05.11 - 14:20 Uhr

    von: Scoundrel

    also der Akku klingt stark … wenn das tatsächlich so ist … absoluter kaufgrund für mich … mit meiner aktuellen handybelastung des dhd ist der akku an einem tag (12stunden) runter

  • 21.05.11 - 14:48 Uhr

    von: Schrumpfgermane

    DAs ist eine richtig gute Sache :) wenn der Akku wirklich das hält was er verspricht, dann ist das ein ganz großes Plus. Ich bin mal gespannt :)

  • 21.05.11 - 15:14 Uhr

    von: Manny12

    Der Akku wäre eine gute Sache für mein Handy da ich sehr viel mit meinem
    Handy mache und der Akku sehr schnell leer ist.

  • 21.05.11 - 15:21 Uhr

    von: andretrnd

    Gesprächszeit ist eine interessante Angabe, aber wie schaut es aus, wenn ich 4-5h am Stück online bin? Da macht das iPhone schon ziemlich schnell schlapp

  • 21.05.11 - 15:23 Uhr

    von: kleene410

    Die Akkulaufzeit klingt interessant. Zur Zeit geht am meisten Akku bei meinem iPhone 3GS für das Internet drauf. Das telefonieren an sich nimmt nicht viel Akku weg, aber durch das ständige Aktualisieren von Updates kommt es vor, dass ich es 2 mal am Tag laden muss… Das ist natürlich sehr nervig und ein außer Haus gehen ohne das Ladekabel wäre schon schöner. Anfangs dachte ich, dass es dir Musik ist, die viel Akku in Anspruch nimmt. Aber der integrierte Ipod zieht nicht viel Akku. Hingegen die Youtube App verbraucht wieder sehr viel und ein großer Nachteil ist, dass man keine anderen Apps im Hintergrund laufen lassen kann. Der Akku des neuen Samsungs klingt also wirklich überzeugend :)

  • 21.05.11 - 15:26 Uhr

    von: feuerwehrphilipp

    Die Akkulaufzeit ist ja echt klasse! Ich muss mein Handy (leider) ständig aufladen.

  • 21.05.11 - 15:30 Uhr

    von: oddo21121

    Ich ahbe zurzeit ein HTC und muss es, wenn ich es oft am Tag benutze jeden Tag aufladen. Man gewöhnt sich zwar mit der Zeit daran, aber trotzdem wäre eine lange Akkulaufzeit beim nächsten Smartphonekauf für mich ein wichtiger Faktor.

  • 21.05.11 - 15:38 Uhr

    von: FlowerPower89

    Eine lange Akkulaufzeit ist mir sehr wichtig. Habe im Moment noch ein ziemlich altes Handy(kein Touchscreen) und da hält der Akku locker 5 Tage. Mir ist klar, dass mit den 1000 Funktionen bei Smartphones das nicht mehr möglich sein wird, aber jeden Tag aufladen kann auf Dauer ganz schön nervig sein. Bin mal gespannt, wie das beim Samsung Galaxy in der Praxis aussieht!

  • 21.05.11 - 15:55 Uhr

    von: Damos

    Hura, ich wäre immer erreichbar. Oft vergesse ich mein Handy zu laden und dann ist es unterwegs aus.
    Bei einer derzeitigen Stanby von 2-4 Tagen auch kein Wunder. Bis zu 29 Tage………wunderbar.

  • 21.05.11 - 15:55 Uhr

    von: chicatina81

    Also ich besitze und nutze momentan das Samsung S5230 Star und alleine die Nutzung des Browsers und damit des Internets geht leider schon ganz schön auf den Akku und wenn man dann das Handy auch noch als Festnetz-Ersatz nutzt und hier und da eine SMS verschickt, kommt man um nahezu tägliches Aufladen nicht drum herum…

  • 21.05.11 - 16:13 Uhr

    von: SarahSuicide

    bei nem Akku ist es mir eigentlich – logischerweise – besonders wichtig dass er lang hält. habe mit meinem handy das problem dass ich es jeden abend laden muss weil der akku keine 2 tage hält, da ich viel im internet unterwegs bin

  • 21.05.11 - 16:16 Uhr

    von: nebler

    Die Akku laufzeit wäre toll da meines ständig an der Ladestation hängt.

  • 21.05.11 - 16:46 Uhr

    von: Leveller

    Das sind ja auch “nur” 150 mAh mehr als beim I9000. Also gerade mal 10% mehr. Wenn sich also die Akkulaufzeit deutlich unterscheiden sollte, dann durch effizientere Nutzung und sparsame Komponenten. Bin mal gespannt, ob der neue DualCore Prozessor das schafft.

    Akkuverbrauch ist bei mir i.d.R. am höchsten beim Display, GPS und WLAN (in der Reihenfolge).

    Der Akku hält mittlerweile nur etwa einen Tag, an langen Tagen geht er auch mal eher zu Ende….

  • 21.05.11 - 16:48 Uhr

    von: Leveller

    Ergänzung: Bin mal auf den Stromverbrauch des Displays gespannt. Gerade dies zieht beim I9000 sehr viel Strom

  • 21.05.11 - 17:04 Uhr

    von: Dachkauz

    Na endlich kein andauerndes Laden mehr nötig , auch toll für unterwegs, Zeit zum quatschen, Musik hören, spielen und anderem.

  • 21.05.11 - 17:40 Uhr

    von: loewe2307

    super die große Akku-Kapazität, es gibt nichts schlimmeres als ein leeres handy.

  • 21.05.11 - 17:41 Uhr

    von: Lusirion

    Ich bin viel mit dem Auto unterwegs und da nutze ich am stärksten die Bluetooth Schnittstelle für meine Freisprechanlage und die Navi-Software. Beides zieht Strom ohne Ende. Ohne Ladekabel hält mein jetziger Akku max. 1,5 Std.

  • 21.05.11 - 18:49 Uhr

    von: Explorer67

    Bei solch allgemeinen Angaben zur Gesprächszeit und Standbyzeit bin ich sehr skeptisch. Ich denke da auch immer an die Herstellerangaben des Benzinverbrauchs bei Autos. Solch theoretische Werte werden in der Regel oft nicht erreicht.
    Wer lässt sein Smartphone 29,5 Tage im Standby? Jemand, der kein Smartphone braucht. :)
    Ich telefoniere nicht allzuviel, würde aber mehr die Fotografiefunktion, Social Networks und Internetfunktionen nutzen, auch zu Hause teilweise als Ersatz für einen Computer im WLAN.
    Dann aber alle 2 Tage neu aufladen zu müssen, würde mir den Spaß dann schon verderben. Derzeit hält mein Gerät (kein Smartphone) bei mäßigem Gebrauch noch etwa 5 Tage durch.
    Erst ein echter Test wird zeigen, nach welcher (Misch-) Nutzung dem Samsung die Puste ausgeht. Ich bin gespannt…

  • 21.05.11 - 18:52 Uhr

    von: cancel47

    also wenn das stimmt mit dem akku dann hat das galaxy schon gewonnen bei meinem Handy ist das absolut schnell runter, also wenn ich permanent online bin

  • 21.05.11 - 18:53 Uhr

    von: mojahara

    Darauf wie schnell dem Galaxy im “wirklichen Leben” die Pause ausgeht bin ich auch gespannt….Meiner Erfahrung nach hängt das ja auch immer von dem persönlichen Nutzungsverhalten ab. Und leider hat das selten was mit den Aussage des Herstellers zu tun. Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren :-)

Seiten: « 129 30 31 32 33 34 35 36 37 38 3940 » Zeige alle