Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Samsung Galaxy S II.

Theorieteil Galaxy S II

23.05.11 - 16:57 Uhr

von: happinez

Innovative Sensorik: Steuerung des Galaxy S II durch Bewegung.

Über die Benutzeroberfläche TouchWiz und die intuitive Bedienung des Galaxy S II haben wir hier im Blog schon eine Menge erfahren. Diese Thema wollen wir nun noch einmal aufgreifen.

Das Aufrufen und Abrufen vieler Funktionen des Galaxy S II geschieht über Bewegung. Ein Beispiel dafür ist die Funktion “Kippen und Zoomen”. Die lernt Ihr am besten in unserer heutigen Animation kennen – dazu bitte auf’s Bild klicken:

Innovative Sensorik: Steuerung des Galaxy S II durch Bewegung.

Im täglichen Leben holen wir Dinge, die wir nicht richtig erkennen können, näher an uns heran. Mit der “Kippen und Zoomen”-Funktion klappt das auch mit Inhalten auf dem Galaxy S II. Dazu werden zwei Finger auf dem Touchscreen platziert und das Smartphone vom Körper weg bzw. zum Körper hin geneigt, bis die gewünschte Zoomstufe erreicht ist.

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:

  • Bildschirm vergrößern oder verkleinern: Zwei Punkte auf dem Touchscreen festhalten und das Smartphone vor- oder zurückneigen.
  • Eingehende Anrufen ablehnen oder Wecker leise stellen: Smartphone einfach umdrehen.
  • Sprachsteuerung aktivieren: Doppelklick der Home-Taste.
  • Widget auf eine andere Seite verschieben: Dazu das Widget per Fingertip festhalten und das Smartphone nach links oder rechts schwenken.


@ all: Was haltet Ihr davon, Euer Smartphone über bestimmte Bewegungen zu steuern?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 14 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1419 » Zeige alle

  • 24.05.11 - 08:47 Uhr

    von: joybutton86

    Wahnsinn! Einfach eine starke Entwicklung. Wow!!!

  • 24.05.11 - 08:49 Uhr

    von: fortliner2000

    endlich alles drin und alles dran, wenn es sich so einfach bedienen lässt wie das Nexus II, dann ist der Erfolg sicher.

  • 24.05.11 - 08:51 Uhr

    von: 1988

    Das finde ich richtig gut. Ich kenne das bei meinem BlackBerry nur mit den Fingern aber das es jetzt auch durch vor und zurückwippen geht finde ich super.

  • 24.05.11 - 08:57 Uhr

    von: og5862

    Die Frage ist ja einigermaßen unpräzise… aber auf die Zoom-Funktion bezogen: das ist eine wirklich wichtige Funktion; egal ob E-Mail, News, Status-Updates etc. Texte zu vergrößern und zu verkleinern ist ständig im Einsatz. Kann anhand des Videos aber nicht beurteilen, ob das im Alltagsgebraucht was taugt, was das Galaxy da Neues bietet. Denn da beispielsweise viele mobile Browser nicht richtig umbrechen bringt es mir wenig, wenn eine Seite einfach irgendwo vergrößert wird – das muss man schon gezielt steuern und da haben sich die üblichen Gesten (Finger auseinander und zusammen) eigentlich bewährt.

  • 24.05.11 - 08:58 Uhr

    von: puppi.lisa

    Wieder ein Gimmick was auch genutzt wird, garantiert. TOLL!!!!

  • 24.05.11 - 09:00 Uhr

    von: ms1487

    geht der zoom dann auch wieder weg wenn ich zurückkippe?
    stell ich mir doof vor zum lesen mit gekippten Handy

  • 24.05.11 - 09:09 Uhr

    von: Luminosa

    find ich gut.

  • 24.05.11 - 09:09 Uhr

    von: tinyhunter

    Bestimte bewegung sind nicht schlecht, auch wenn es manchmal ehr als Gimmick an zu sehen ist… Gehoert aber einfach mit dazu.

  • 24.05.11 - 09:11 Uhr

    von: henyx

    Würde ich gerne mal austeste.
    GEBT MIR DAS TEIL!

  • 24.05.11 - 09:15 Uhr

    von: fischman007

    Hört sich gut an! Mal schaun ob es auch praktisch ist!

  • 24.05.11 - 09:18 Uhr

    von: clasaspe

    find ich super. Mein Handy jetzt hat auch die Funktion das wenn der Wecker klingelt und ich drehe es einmal dann gehts in die schlummerfunktion. Ich liebe das..

  • 24.05.11 - 09:20 Uhr

    von: Babyalarm

    Wie sensibel ist der Touchpad?
    Das heißt, muss manfeste drücken, oder reagieren die Punkt nur auf Wärme?
    Wie ist die Umdrehfunktion? Dreht sich das Bildschirm bei einer kleinsten Bewegung schon um?
    Bei meinem Nokia ist das so, da habe ich die Umdrehfunktion abgestellt, weil mich dies arg gestört hat….
    Das gute, man muss nicht mit dem ganzen finger über das Display ziehen…..

  • 24.05.11 - 09:22 Uhr

    von: Valea

    Vielleicht am Anfang etwas ungewohnt, aber wenn man diese Funktion öfter verwendet, dann denk ich mir, dass des echt ned schlecht ist.
    Find das auch gut, dass man das Zoomen nur anwenden kann, wenn man zusätzlich die beiden Finger auf dem Touchscreen platziert, sonst wärs ja doof, wenns bei jedem Kippen die Größe verändert.

  • 24.05.11 - 09:22 Uhr

    von: tapferesschranzerle

    Ein teil der Funktionen kenne ich bereits von HTC’s von daher überrascht es mich wenig das es hierbei nun auch ist. Sollte es aufjedenfall haben – ist keine Pflicht, aber zeigt das es auf dem aktuellen Techniken aufbaut :) !

  • 24.05.11 - 09:25 Uhr

    von: ABichert

    Ich finde die Steuerungsart total genial und bin echt erstaunt was mit der Sensorik heutzutage bereits alles möglich ist.

  • 24.05.11 - 09:25 Uhr

    von: meisam

    naja es hätte auch gereicht wenn man es mit dem finger ausernander ziehen muss

  • 24.05.11 - 09:26 Uhr

    von: Rahel1007

    Das hört sich ja richtig einfach an!
    Aber muss man das erst auswählen oder funktioniert das immer?
    Weil beim Iphone stört mich das auch ein bisschen, zB. redet man grad mit freunden und artikulliert dann ein bisschen dabei dreht sich das display die ganze zeit.. mal sehen vllt. ist das Galaxy da ja nicht so empfindlich.. ^^

  • 24.05.11 - 09:30 Uhr

    von: Teufelchen3005

    Das finde ich genial. Ich habe noch nie ein Handy ausprobiert, bei dem das funktioniert. Ich kann mir das gar nicht so richtig vorstellen.
    Es ist aber gut, dass es nur funktioniert, wenn man das anstellt und nicht andauernd, wenn man aus Versehen dran kommt.
    Was für mich noch super interessant wäre, ob das auch bei verschiedenen Spielen funktioniert z.B. beim Autorennen das Handy zu kippen um zu lenken. Das würde ich gerne einmal ausprobieren.

  • 24.05.11 - 09:30 Uhr

    von: SMaier2109

    also an meinem jetzigen handy gibts das mit dem umdrehen bei anrufen schon, beim wecker hab ich es noch ne probiert, gut so, ne das ich weiterschlafe.
    aber die zoomfunktion find ich interessant, bei meinem alten zoomt es entweder zu nah ran, oder ich muß nochmal schieben. es zoomt ne gleich mit, sondern wartet die endstellung ab.
    bin gespannt wie es weitergeht.

  • 24.05.11 - 09:34 Uhr

    von: poldi70

    Hört sich schon ganz gut an. Die Zoomfunktion scheint ja wirklich mal was neues zu sein. Bin echt auf das Gerät gespannt.

  • 24.05.11 - 09:34 Uhr

    von: helixbreaker

    Also dieser “intelligene Zoom” ist schon ganz nett. Ich farge mich nur ob er auch funktioniert wenn das Gerät hochkant “steht”.

    Man merkt immer deutlicher, welches Potenzial in den Bewegungssensoren steckt. Nach und nach kommen neue Funktionen dazu. Aus meine alten Handy kennt man das Kippen nach links oder rechts zur Wahl des vorherigen oder nächsten Musiktitels ja schon.

    Was mich mit der Weckerfunktion interessieren würde ist, ob der Wecker dann Komplett aus, oder nur auf “schlummerfunktion” ist? Was auch ganz nett wäre, und es beim Iphone wohl schon geben soll, ist, ein Schlafphasenwecker…

    Will Samsung das auch integrieren?

  • 24.05.11 - 09:36 Uhr

    von: rasoje

    Ich bin schon sooo gespannt auf das Galaxy II …. noch 2 Tage – dann gehts zum Test .. und hoffentlich gehöre ich zu den Testern, bin total neugierig, die Funktionen die hier beschrieben werden, was es alles kann und hat, einfach nur TOP!!!!

  • 24.05.11 - 09:36 Uhr

    von: Perca

    Ein feinfühliger Sensor zum Erkennen der Quer- oder Längsrichtung ist elementar. Zoomen und Kippen erscheint mir in der Theorie als zu spielzeugig. Mir ist eine gute +/- Lupe unten in der Ecke viel lieber.

  • 24.05.11 - 09:41 Uhr

    von: Adrian1981

    Zoomen durch Kippen: Fancy, aber nützlich? Wie empfindlich ist das Verfahren? Nicht, dass ich immer hin und herkippen muss, bis ich den gewünschten Zoomlevel erreicht habe? Was passiert, wenn ich das Gerät nicht quer halte und trotzdem zoomen möchte?
    Ich denke, um diese Funktion richtig bewerten zu können, muss man es selbst am Gerät ausprobiert haben. Für die Spielebranche ist das aber sicherlich super… so wie jede andere Sensorik auch :-)

    Drehen um zwischen Hoch- oder Querformat zu wählen ist intuitiv und gehört schon zum Standard heutzutage… das ist auch gut so.

  • 24.05.11 - 09:43 Uhr

    von: peter231061

    In meinen Augen die viel praktischere Lösung, als die vom damaligen i-Phone bekannte Zoomfunktion. Das nenn ich eine konsequente Ausnutzung des eingebauten Gyroskops (Bewegungssensor). Klasse gelöst dankt TouchWiz 4.0.

  • 24.05.11 - 09:45 Uhr

    von: lieblink

    Da hab ich vieles, was ich ausprobieren und testen kann

  • 24.05.11 - 09:45 Uhr

    von: Mani1968

    Diese Zoomfunktion steckt glaube ich noch in den Kinderschuhen lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen !!

    Nach dem mein derzeitiges Galaxy schon Probleme hat mit hoch und quer stehend bin ich mal gespannt ob sich dies verbessert hat .

  • 24.05.11 - 09:47 Uhr

    von: Majob

    Sicherlich ist es eine Sache der Gewöhnung. Ich persönlich bin aber schon so sehr angetan, wenn das zuverlässig funktioniert. Jede Funktion, die ich durch Gesten steuern kann, erspart mir mindestens einen Klick und den Platz für den Button. Ich kann mir auch vorstellen, dass mit diese Sensorink auch viel Potential für weitere nützliche Apps bietet :-)

  • 24.05.11 - 09:50 Uhr

    von: monosurround

    Ich mag es schon nicht in Spielen damit zu steuern und mal ganz ehrlich, kippen zum zoomen? Wenn ich schon mit zwei fingern auf den Bildschirm tippe, kann ich auch zoomen wie gewohnt…was einen hier als innovativ verkauft werden soll tz tz tz ;)

    Die technischen Möglichkeiten sind scheinbar unbegrenzt, nur dies alles es wirklich sinnvoll einzubinden stellt wohl die grösste Hürde dar…

    …wobei ich mir sicher bin das einige es lieben werden! :)

  • 24.05.11 - 10:09 Uhr

    von: Mariposa10

    Das ist ja echt eine super Funktion. So einfach zu bedienen!

  • 24.05.11 - 10:10 Uhr

    von: AlexaMay

    Hört sich zwar interessant an, aber ich bin auch etwas skeptisch, was die Bedingung im Liegen oder beim Fahren angeht.. Ob die Zoom-Funktion auch so einwandfrei funktioniert?

  • 24.05.11 - 10:15 Uhr

    von: Die_Rici

    Hört sich super spannend an! Obs in der Realität wirklich so einwandfrei funktionieren wird, ist natürlich eine andere Sache :)

  • 24.05.11 - 10:19 Uhr

    von: henningkunz

    Ich gehe ja mal davon aus, dass die neue Zoomfunktion das heutige aufziehen mit den Fingern nicht ablöst sonderen erweitert. Dann ist das durchaus ein Zugewinn, ich habe oft Situationen in denen ich das telefon genau wie inder Animation im Querformat halte und da würden mich meine Finger rechts und links nicht stören wenn ich durch Neigen stufenlos hin und her zoomen könnte. ALles was an Multitouch kombiniert mit Gyroskop an STeuerung dazu kommt begrüsse ich. Wenns für mich persönlich intuitiv und gut ist, prima, dann werde ich es auch benutzen….
    Wenn nicht, störts ja nicht!

  • 24.05.11 - 10:20 Uhr

    von: Taubenmann

    habe ich so noch nie gesehen! sieht aber total interessant aus. intuitive bedienung finde ich aber sehr wichtig. dann verliert man auch nicht den spaß am smartphone!

  • 24.05.11 - 10:25 Uhr

    von: Atsharim

    Das ist echt nützlich und sieht besser aus als wenn das Handy tausende Knöpfe hat.

  • 24.05.11 - 10:29 Uhr

    von: ChristinB.

    die Art des Zoomen gefällt mir besser als das “ziehen” beim IPhone, da habe ich immer Probleme und es wollte nie so wie ich es wollte… Ich bin gespannt auf den Praxistest :-D

  • 24.05.11 - 10:29 Uhr

    von: Posaune

    Nicht schlecht…
    Wie ist die Darstellung (Helligkeit, Farbtiefe, Kontrast usw.) bei Sonnenlicht? Leider schwächeln da die meisten Geräte.

  • 24.05.11 - 10:29 Uhr

    von: Aewie

    an sich mal was ganz neues.. hab ich bis jetzt noch nicht gehört.allerdings frag ich mich ob das nicht probleme mit sich bringt wenn man das handy mal ausversehen dreht o.ä wenn man einen anruf bekommt und dieser somit abgelehnt wird? kann man diese einstellung denn selbst einstellen bzw steuern?
    ansonsten find ich die idee jedoch super, da man normalerweise durch touchscreeen die bilder vergrößern kann.
    bin gespannt :)

  • 24.05.11 - 10:29 Uhr

    von: Fumania

    also die Steuerung ist ja mal cool, keine zweifingergesten mehr sondern zweifingerhandyfesthaltundkippen. :-)

  • 24.05.11 - 10:29 Uhr

    von: bomberman

    das sieht natürlich intiutiv aus. schön wäre es, wenn sich die gesten abstellen lassen. bei bestimmten bewegungen sollte das bild trotzdem so bleiben

  • 24.05.11 - 10:30 Uhr

    von: Kal_El

    finde die idee richtig klasse, vorallem das zoomen wird dadurch richtig intuitiv bedienbar und eine intuitive bedienbarkeit ist ein garant dafür das man es schnell lernt und freude damit hat. wichtig ist bei der zoomfunktion jedoch, das diese nicht zu empfindlich eingestellt ist, sonst bekommt man die gewünschte zoomgröße nur mit größter mühe eingestellt. da wäre der übliche zoom mit 2 fingern wieder im vorteil.

  • 24.05.11 - 10:31 Uhr

    von: ChristinB.

    Wecker leise stellen??? hmm, ich bin froh wenn der mich wach kriegt :-P

  • 24.05.11 - 10:31 Uhr

    von: neonautika

    Puuh… Gestensteuerung ist so gar nicht meins. Hatte bisher nur unausgereifte Konzepte, lahme Reaktionsgeschwindigkeiten, ungenaue Eingaben führen schnell zu falschen Ergebnissen. Aber man muss alles mal testen und sehen, ob Samsung das hier besser lösen konnte.

  • 24.05.11 - 10:34 Uhr

    von: surfmen

    Wenn mich das nicht zur Verzweiflung ruft, dann ist es gelungen ;-)

  • 24.05.11 - 10:35 Uhr

    von: Snipercat

    Wow finde ich schick :) funzt das auch wenn man das Handy normal hält? Müsste doch auch möglich sein? Allerdings finde ich das normale Zoomen wie beim Iphone doch irgendwie praktischer. Naja mal sehen wie es weiter geht ;)

  • 24.05.11 - 10:41 Uhr

    von: DarkVamp

    Muss ich ausprobieren klingt derzeit für mich wie ne unnötige technische Spielerei ohne Nährwert.

  • 24.05.11 - 10:45 Uhr

    von: Equites

    Online Reporter

    Also diese Funktion sehe ich ohne einen Praxis Test eher kritisch… Weil es bei mir auf präzises zoomen und schnelles zoomen ankommt… Also da muss ich mich noch überraschen lassen, wie efeektiv diese Funktion im Alltagsgebrauch ist.

  • 24.05.11 - 10:47 Uhr

    von: steffiehh

    Also das muss ihc auhc unbedingt testen das hört sihc echt klasse an :)

  • 24.05.11 - 10:55 Uhr

    von: schatzidackel

    Hört sich gut an, kommt eben auf einen Versuch an!

  • 24.05.11 - 10:55 Uhr

    von: pashsue

    Also diese Funktion find ich ja super!! Hab ich noch bei keinem Smartphone gesehen!!

Seiten: « 14 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1419 » Zeige alle