Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Samsung Galaxy S II.

Galaxy S II Projektinfos

22.06.11 - 17:15 Uhr

von: happinez

Wusstet Ihr schon…

…worin der Unterschied zwischen dem AMOLED und Super AMOLED Plus-Display liegt? Das Samsung-Team hat uns wieder einen Schwung Antworten auf unsere Fragen geliefert und uns mit neuen, spannenden Infos versorgt.

Worin liegt der Unterschied zwischen AMOLED und Super AMOLED Plus?
Samsung vertreibt die Technologie Active Matrix Organic Light Emitting Diode (kurz: AMOLED) und deren Weiterentwicklungen Super AMOLED und Super AMOLED Plus. Das Display des Samsung Galaxy S II ist mit der neusten, also der Super AMOLED Plus-Technologie ausgestattet. Während bei AMOLED nur 1 grüner Subpixel auf je 3 rote Subpixel kam (Pen-Tile-Matrix), wird bei AMOLED Plus ein ausgeglichenes Verhältnis verwendet. Dies führt zu einem homogenen Schriftbild und wirkt schärfer.

Was hält Samsung von Displayschutzfolien? Beeinträchtigen diese Folien die Bedienbarkeit?
Die Bedienbarkeit kann, muss aber nicht durch Schutzfolien von Drittanbietern beeinträchtigt werden.


@all: Noch mehr Antworen auf unsere Fragen findet Ihr auch weiterhin in den Galaxy S II FAQs, die wir regelmäßig für Euch updaten.

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

Seiten: « 1 2 Zeige alle

  • 22.06.11 - 23:52 Uhr

    von: Snipercat

    Wow gefällt mir immer mehr ;) Hatte es heute im Expert inner Hand, ich muss sagen , gestochen scharfes und klares Display echt toll :D

  • 23.06.11 - 00:24 Uhr

    von: mauzikatz

    @Eagle3386: deinen Zeilen entnehme ich, dass du von Apple und iPhone keine Ahnung hast. Ich muss bei Apple nicht meine Kontaktdaten erst irgendwo hochladen, um sie aufs iPhone zu synchronisieren.

    Ich brauch auch nicht zig Programme um Kontakte, Kalender, Fotos, Hörbücher, PDFs, Apps, Filme, Podcasts, Musik, Mailaccounts, Browserfavoriten und Notizen zu syncen – das macht alles iTunes vom Mac zum iPhone und zurück und geht per USB2 auch noch schneller als per WLAN.

    BTW: ich will kein Android-Handy, das wird mir immer klarer – es hat für mich als Mac-User keinerlei Vorteile.

  • 23.06.11 - 10:42 Uhr

    von: SabineMe

    also eine Displayfolie würde ich auf alle Fälle benutzen. Ich weiß wie mein defektes Smartphone nach einiger Zeit aussah…da blieb bei vielem SMS-Geschreibsel gar nicht aus, dass Kratzer kamen. Und sowas ärgert mich einfach

  • 23.06.11 - 11:06 Uhr

    von: BastiHRO

    Online Reporter

    @ SabineMe

    Aber erstmal eine finden ! :) Bei meinem vorletzten Handy musste ich 3 Bestellungen tätigen ( von 0,5 bis 6 Euro pro Stück^^) bis ich mal eine hatte die wirklich gut aussah und gehalten hat.

    Beim S2 würde ich eine schöne Tasche bevorzugen, z.B. wie hier http://www.zenuscase.net/gallaxy-s/galaxys2.html . Mein momentanes Phone hat eine Tastatur deshalb muss ich leider darauf verzichten.

  • 23.06.11 - 11:20 Uhr

    von: Student9010

    nächster Punkt wäre: was hält samsung von hüllen, cases oder anderen dingern die zwar das handy schützen, aber auch für mehr wärmeentwicklung sorgen?!

  • 23.06.11 - 11:21 Uhr

    von: Vanillah

    Und was ist mit den Apps, die im Hintergrund Daten auslesen? Was macht Samsung dagegen? Gibt es darauf schon eine Antwort?

  • 23.06.11 - 11:23 Uhr

    von: BastiHRO

    Online Reporter

    @ Vanillah

    Welche Apps meinst du?

    Systemapps oder Apps aus dem Android Market?

  • 23.06.11 - 11:36 Uhr

    von: Hase88

    gott, eine kollegin von mir hat sich das handy besorgt, sodass ich es gestern das erste mal in der hand halten konnte….so leicht, so angenehm zu halten….so schmal….das ding ist der absolute oberhammer….HABEN WILL!!!!!!! :(

  • 23.06.11 - 12:21 Uhr

    von: jimmi

    Die Antwort von Samsung zu Displayschutzfolien ist ein wenig wischiwaschi. Da hätte man eigentlich auch auf die Antwort verzichten können. So kann sich das ja jeder selbst denken.

  • 23.06.11 - 12:25 Uhr

    von: mauli07

    @ mausikatz: Du klingst mir sehr nach einem typischen Fanboy und scheinst mir auch nicht wirklich gut informiert zu sein. Es gibt sehr wohl viele Möglichkeiten auch ohne ein Google-Konto Android zu nutzen. Um Apps runterzuladen oder zu installieren gibt es einige alternative App Stores die kein Google-Konto benötigen und zum anderen ist es auch ohne Root oder ähnliches problemlos möglich Programme einfach so zu installieren. Desweiteren gibt es auch alternative Möglichkeiten eine Synchronisation von verschiedenen Daten vorzunehmen. Dafür benötigst du auch nicht viele unterschiedliche Programme. In der Regel bieten dies Programme der Smartphonehersteller ( in diesem Fall wohl Samsung Kies) oder z.B. Programme wie MyPhoneExplorer die mit allen Android Smartphones kompatibel sind.
    Ich weiß das Google in Sachen Daten bestimmt nicht immer das Gelbe vom Ei ist aber Apple ist da bestimmt nicht besser. Und Google verkauft seinen Nutzern wenigstens nicht seine Datensammlungsaktionen als Programmierfehler wie es bei den Standortaufzeichnungen war. Wir alle wissen das Apple sehr wohl fähig ist zu programmieren.

    Und wenn man wirklich mal Bedenken bezüglich einiger Apps und seiner Daten hat so kann man jederzeit unter Android nachsehen welche Rechte eine App hat. Wenn einem dann nicht zusagt das eine App gewisse Rechte hat so kann man diese wiederum entziehen oder einfach der App untersagen die Internetverbindung zu nutzen.

  • 23.06.11 - 12:27 Uhr

    von: SabineMe

    @BastiHRO: hm, weiß nicht, wenn ich eine Displayfolie benötige, aber für mein aktuelles Handy (habe keins mehr….meins ist defekt …) keine kaufen kann dann würde ich von den Maßen her ein größeres nehmen und zuschneiden :-) sollte dann passen

  • 23.06.11 - 12:36 Uhr

    von: RootingBill

    @mausikatz: Ich bin selbst iPhone Nutzer (hatte das 3G und aktuell das 4er), aber so ein Fanboygelaber hab ich selten gehört. Du kannst genau wie beim iPhone als auch wie beim Android-Smartphone Kontakte verwalten, ohne irgendwelche Daten zu hinterlegen. Beim Android-System hast du hingegen mehr Möglichkeiten als beim iPhone, da Google hier nicht konsequent alles ausperrt. Oder kennst du eine alternative zu iTunes? Nicht? Also bitte.. und ich würde nämlich nur allzugerne auf diese Seuche verzichten.

    Google gibt wenigstens Dinge direkt zu und beschönigt sie nicht als Programmierfehler, wie mauli07 es bereits beschrieben hat.

    Und um auf deinen letzten Punkt zu kommen: wie konntest du auch nur 5 Sekunden glauben, dass ein Android-Gerät für einen Mac besser geeignet wäre als ein iPhone? Letzteres ist selbstverständlich perfekt darauf abgestimmt, während das Android für alle Systeme konzipiert wurde.

  • 23.06.11 - 13:06 Uhr

    von: mya71

    Online Reporter

    EINE FRAGE:
    Eigentlich wollte ich heute mit dem S2 einige Fotos auf einem Golfturnier machen. Ich dachte einige Motion-Fotos bei sehr bedecktem Himmel wären mal ganz interessant zu sehen.
    Leider bekomme ich den Kameraton nicht stumm und mit Geräusch kann/darf ich auf dem Turnier nicht fotografieren.

    Deshalb die Frage an Samsung: Wie kann ich den Auslöseton der Kamera (Foto und Video) ausstellen?

    Danke und Grüße
    mya

  • 23.06.11 - 15:32 Uhr

    von: MattBratt

    Online Reporter

    @mya71:
    Offiziell kann man dien Ton nicht deaktivieren.
    Es gibt wohl eine Möglichkeit, aber dafür muss mann dass Gerät rooten (für Entwickler freischalten). (google “auslöseton galaxy”)
    Ob man das mit dem Testgerät machen darf steht in den Sternen.

  • 23.06.11 - 15:47 Uhr

    von: Vanillah

    @Basti

    ich hatte da so einen Bericht, nachdem 20 % aller Apps, die unter Android laufen, heimlich Daten auslesen. Ob das jetzt Systemapps oder aus dem Shop sind, keine Ahnung. Aber 20 % ist ja schon ne Zahl – wo kommt die her, stimmt das, interessiert das Samsung überhaupt?

  • 23.06.11 - 16:00 Uhr

    von: mya71

    Online Reporter

    @MattBratt
    Danke für die Info. Das habe ich beim googeln auch gefunden, trau mich aber nicht am Testgerät.
    Ich hoffe ja darauf, dass die Samsung Experten vielleicht noch einen offiziellen Weg dafür finden.

    Viele Grüße#
    mya

  • 23.06.11 - 16:18 Uhr

    von: sheep0107

    tolle infos, danke

  • 23.06.11 - 17:00 Uhr

    von: mauzikatz

    @mauli07 und @RootingBill: kann es sein, dass ihr Fanboys von Google und Android seid ;)
    Ich bezog mich auf die TRND-FAQ wo kein Hinweis gegeben wird, ohne GoogleKonto die Kontakte zu syncen. Wenn das doch möglich ist, wäre das vlt. eine Ergänzung wert?
    Auch ging es mir eben um eine Art Sammelprogramm, nicht darum dass ich mit Kies die Kontakte und mit wasweißich die Musik und mit nochmalwas die Fotos syncen kann.
    Deswegen auch zu iTunes: ich möchte es nicht missen – hängt aber wiederum damit zusammen, dass ich Mac-User bin. Weswegen ich auch deinen Satz,@RootingBIll, ändern würde, dass Android nicht für alle Systeme konzipiert wurde, sondern für alle außer Macintosh-Computer. :D
    Ach ja zu den Standortaufzeichnungen: habt ihr das mal nachgeprüft auf einem iPhone? Ich habs gemacht, es hat mir angebliche Standorte angezeigt, wo ich nie war und mein tatsächlicher Standort war gar nicht dabei. Aber wenn die Presse einen Aufriss macht, muss man ja mit einstimmen, als echter Android-Fanboy. :D

    Ich will euch keinesfalls das Galaxy SII schlechtreden, nur zeigen mir die bisherigen Testergebnisse und Antworten auf spezielle Fragen, dass es für mich nicht in Frage kommt.

    Dafür dachte ich, wird das Handy hier getestet, dass man die Funktionen kennenlernt und weiß, was es eben nicht kann? Oder soll das hier ausschließlich eine unreflektierende Lobeshymnenplattform sein?

  • 23.06.11 - 17:02 Uhr

    von: madcow24

    Online Reporter

    @mausi katz:
    Mein Mann und ich synchronisieren beide unsere Android-Smartphones offline und ohne Google – er mit SyncMate (Mac), ich mit MyPhoneExplorer (PC)

    Geht also alles, und sollte mit dem Galaxy S II dann wohl auch kein Problem sein.

  • 23.06.11 - 17:14 Uhr

    von: mauzikatz

    Danke, @madcow24, könntest du das mit dem Galaxy SII denn mal testen?

  • 23.06.11 - 17:16 Uhr

    von: madcow24

    Online Reporter

    ist in Arbeit ;-)

  • 23.06.11 - 17:41 Uhr

    von: madcow24

    Online Reporter

    @mausi katz:
    Also, ich habe es gerade mal unter einem neu angelegten Benutzer-Account auf meinem PC probiert, da ich nicht meine ganzen Kontakte und Termine auf ein Handy schieben möchte, das ich wieder abgeben muss.

    Die Samsung-Software KIES hatte ich ja schon installiert, deshalb habe ich es erstmal damit probiert. Die Synchronisierung von ein paar Test-Kontakten und Terminen mit Outlook (2003) hat einwandfrei funktioniert. Man muss nur im Smartphone-Kalender die Auswahl “Eigener Kalender” treffen.
    Eine Zusatz-Software wie MyPhoneExplorer scheint also noch nicht mal erforderlich zu sein.
    (Ich habe für den Galaxy-Test zwar ein Google-Testkonto eingerichtet, aber das hatte ich bei der Synchronisation deaktiviert – ich glaube also nicht, dass da irgendetwas über Google gelaufen sein könnte. Habe gerade mal nachgesehen: Im Google-Kalender sind die Testeinträge auch nicht zu sehen, die ich lokal synchronisiert habe.)

    Auf einem MAC kann ich es leider nicht so einfach ausprobieren, aber wie gesagt, mit dem HTC Wildfire S und SyncMate funktioniert es dort (vielleicht nicht ganz so komfortabel und reibungslos wie über iTunes – das kann ich jetzt nicht beurteilen).

  • 23.06.11 - 17:59 Uhr

    von: RootingBill

    @mauzikatz: Du suchst Streit, kann das sein? Aber um das ganze für dich nochmal zusammenzufassen: Ich bin kein Fanboy von irgendwem, ich betrachte die Dinge halt so wie sie sind (was man von dir nicht behaupten kann, denn du hast ja direkt das iPhone in den Himmel gelobt und das Android niedergemacht). Deswegen würde ich mir auch niemals einen Mac kaufen, weil die Dinger nur für Leute sind, die lieber gegängelt werden wollen.

    Du verstehst auch nicht, dass iTunes eigentlich überhaupt nicht zur Synchronisierung geeignet ist: es ist langsam, fehlerträchtig und nervtötend. Apple selbst hat das mittlerweile auch schon gemerkt, weswegen man ab iOS 4.3.3, spätestens jedoch mit der 5er, nicht mehr zwingend auf iTunes angewiesen ist, um sein iPhone mit Software, Musik u.ä. zu bestücken.

    Android ist für alle Systeme gedacht, auch für den Mac. Auf dem einen System klappts nunmal besser, auf dem anderen weniger. Das es aufm Mac weniger gut klappt dürfte wohl an Apple liegen, da die fremde Entwickler in der Regel nicht an ihre APIs lassen.

    “Ach ja zu den Standortaufzeichnungen: habt ihr das mal nachgeprüft auf einem iPhone? Ich habs gemacht, es hat mir angebliche Standorte angezeigt, wo ich nie war und mein tatsächlicher Standort war gar nicht dabei. Aber wenn die Presse einen Aufriss macht, muss man ja mit einstimmen, als echter Android-Fanboy. :D

    Was quatscht du da bloß fürn Zeugs? Erstens handelt es sich dabei nicht um GPS-Standortdaten, sondern um Mittelpunkte zwischen zwei oder mehreren Mobilfunkantennen. Und deswegen zeigt es dir auch Punkte an, an denen du nie warst. Was dir Presse geschrieben hat war größtenteils Blödsinn, wie immer halt. Aber es gibt eben Leute, die greifen nicht jeden Mist auf und glauben diesen Schrott auch. Und deswegen bin ich auch kein Fanboy von irgendwas.

    “Ich will euch keinesfalls das Galaxy SII schlechtreden, nur zeigen mir die bisherigen Testergebnisse und Antworten auf spezielle Fragen, dass es für mich nicht in Frage kommt.”

    Na dann ist doch gut. Was diskutierst du dann hier noch weiter rum?

    “Dafür dachte ich, wird das Handy hier getestet, dass man die Funktionen kennenlernt und weiß, was es eben nicht kann? ”

    Und das wird es nicht oder was? Wenn du konkrete Fragen hast, dann tu das, aber hör mit deinen Kommentaren hinsichtlich “Fanboy” auf. So wirst du keine Antworten bekommen.

    “Oder soll das hier ausschließlich eine unreflektierende Lobeshymnenplattform sein?”

    Du gehst mir echt auf die Nerven mit deinem Fanboy-Gelaber. Ich würde dir empfehlen deinen Komplexe woanders abzureagieren.

  • 23.06.11 - 19:09 Uhr

    von: mauzikatz

    Danke für deine Bemühungen @madcow24 v.a. auch dafür, dass du wieder ein wenig Sachlichkeit in den Blog gebracht hast. :)
    TRND hat wohl doch die richtigen zu OnlineReportern gemacht. ^^

  • 23.06.11 - 20:03 Uhr

    von: teufelsweib696

    Da muss ich nun Mausikatz mal zustimmen, es sind die Richtigen Onlinereporter geworden! 1a Argumente, Sachlichkeit und Fachwissen :)
    Macht weiter so!

  • 23.06.11 - 20:21 Uhr

    von: Cheana

    Wann wird bekannt gegeben wer nachnominiert wurde? :)

  • 23.06.11 - 21:21 Uhr

    von: Mittlebenskrise

    Online Reporter

    Leute, könnt Ihr bitte mal Eure Apple-Pro-Contra-Diskussion woanders führen? Hier geht es um den Test des Samsung Galaxy S II und nicht um Für und Wider von Macs. Ich selbst habe privat mehrere Macs und werde sicher auch nicht mehr zu einem PC zurückgehen, aber trotzdem habe ich mich letztes Jahr für ein Android-Handy und gegen das iPhone entschieden, weil ich mich zum einen nicht von der Telekom in einen bestimmten Vertrag gängeln lassen wollte und zum anderen bereits seit einiger Zeit einen Google-Apps-Account habe, der perfekt mit Android zusammenspielt. Man kann ein Android-Handy auch ohne Google-Account nutzen, genauso wie man ein iPhone auch mit einem PC nutzen kann. Beides ist aber eben nicht so komfortabel. Daher sollte sich jede(r) einfach überlegen, was das Handy können soll, und dann selbst entscheiden. Aber bitte ohne dieses ganze Fan- und Anti-Gelaber, das im Internet immer kursiert. Denn alle genannten Systeme haben ihre Vorteile, sonst hätten sie sich auf dem Markt nicht durchgesetzt.

  • 23.06.11 - 22:36 Uhr

    von: RootingBill

    @Mittlebenskrise: Full Ack. Sowas regt mich einfach tierisch auf. Und meistens hört man son Stuss halt nur von der Apple-Front.

  • 23.06.11 - 23:24 Uhr

    von: badfirst

    @all
    Ihr habt euch echt ins Zeug gelegt, über das S2 gute Infos zu geben, und nach den bisherigen Eindrücken fällt mir es ziemlich schwer mich zwischen dem S2 und dem sensation zu Entscheiden!
    Zum einen mag ich etwas Klobiger wie bei dem Sensation, und trotzdem scheint mir die Fotoquali mich zu dem S2 zu treiben!
    Was meint ihr, ich habe das Handy gerne in der Gesäßtasche, glaubt ihr das man das bei dem S2 machen kann??

  • 24.06.11 - 07:12 Uhr

    von: Herias

    Online Reporter

    @badfist
    Da hilft nur eins: Hosentasche ausmessen, Pappkarton oder ähnliches auf die Maße vom handy zuschneiden und testen.
    Oder zum nächsten Handyshop gehen und mal fragen ob du das testen darfst :)

    Ich warte leider immer noch auf das Paket (bin einer der ersten Nachnominierten), kann also noch nicht testen wie es sich “anfühlt”

  • 24.06.11 - 08:30 Uhr

    von: Blackwork

    wann kommen die nächsten umfragen und nachnominierungen…………..
    wäre schön, wenn man da auch ein paar infos bekommen würde……..
    es hiess donnerstag………heute ist schon freitag……..
    zum projekt: war ja klar, dass von den !500! im endeffekt vielleicht 50 – 100 wirklich am projekt teilnehnem. die anderen denken sich: geil, handy umsonst zum testen, besser als mediamarkt. man sieht es ja anhand von den posts hier im forum-blog. meine fragen die ich in die umfrage bögen geschrieben hatte, wurde auch nirgends beantwortet. Schade ums projekt.

  • 24.06.11 - 09:12 Uhr

    von: SabineMe

    seuffzz…ich wüßte auch gern wann die nächsten Nachnominierungen sind bzw. die nächste Umfrage… das mitlesen macht einen immer heißer auf ein selbertestenwollen. Selbst ausprobieren ist doch was anderes als begeistert mitlesen und mitfiebern.

    @happinez: Wann geht es denn weiter?

  • 24.06.11 - 09:28 Uhr

    von: Maaxim22

    Frage an Mario von Samsung :
    Hallo, ich bin zur Zeit für mein S2 Gerät auf der suche nach einer aktiven Autohalterung. Nun ist es mir selbst aufgefallen, das eine ladung mit dem usb kabel am laptop sehr lange dauert . ( über 3 stunden) mit dem 220v ladekabel so ca. 1,5 bis 2 stunden.

    Nun sind etliche Meinungen im Netz vertreten, das bei laufenden Navi ein 500 mA kfz ladekabel nicht ausreicht, das Handy zu laden. Empfohlen wird min 1000 mA .

    Was kann Samsung dazu sagen ?

    Ausserdem habe ich festgestellt , das bei navigation das Handy sehr heiss wird. (akku und Chip )
    dadurch kann man zusehen, wie der akku sich entlädt……
    Wie stark wird der Akku durch die wärme in seiner lebensweise geschädigt ? und schaltet sich der ladebetrieb bei Hitze ab und das gerät bedient sich direkt von der stromquelle oder wird der akku auf teufel komm raus geladen ??

    danke für antworten

  • 24.06.11 - 09:49 Uhr

    von: MBauer79

    Hatte Jemand von den Online Reportern oder SII Besitzern schon mal einen “Kamerafehler” also da steht dann Kamerafehler, Kamera läßt sich nicht starten, man muß das SII erst ausschalten und dann geht es wieder….?
    Außerdem hat Samsung wohl in den Samsung Apps ein Update für die Kamera, das den Autofokus noch verbessern soll, habe ich gehört ;-)

  • 24.06.11 - 10:03 Uhr

    von: evanescence666

    Wo MBauer79 grad von Kamerafehlern spricht, so eine ähnliche Frage hab ich auch (eventuell meinst du auch das Gleiche;)) aber wenn ich mit meinem Samsung S5230 die Kamera starte dann hängt es sich immer, bzw so gut wie immer, auf. Auf dem Display lässt sich nichts mehr drücken, reagiert nichts mehr, die Tasten unten lassen sich nicht drücken, gar nichts. Muss ich dann immer fein den Akku rausnehmen, um das Handy überhaupt aus- und wieder an zu schalten. Keine Ahnung woran das liegen kann. Aber wenn es ein Fehler war oder ist, der vielen passiert bei dem Telefon, dann hoffe ich auch, dass beim Galaxy SII so etwas nicht mehr passiert. ;) Aber das nehme ich mal stark an…

  • 24.06.11 - 10:26 Uhr

    von: MBauer79

    ja, ein Kumpel von mir hat das SII seit etwas mehr als einer Woche, hat schon viele Fotos gemacht und er hat mir erzählt, dass sein SII einmal plötzlich Kamerafehler auf dem Display stehen hatte, als er sie benutzen wollte. Es ging sonst noch alles, nur die Kamera nicht und er hat es dann normal ausgeschaltet und wieder eingeschaltet und da ging die Kamera ganz normal wieder…. er meinte er hat im Internet noch einige gefunden die das hatten und die haben geraten das Kameraupdate von Samsung zu machen. Das hat er gemacht und bis jetzt läuft die Kamera. Das schreckt einen aber schon ab, man macht sich ja Gedanken ob das öfter vorkommt und wär ja nicht toll, wenn man sein SII schon nach so kurzer Zeit einschicken müßte wegen der Kamera.
    Was sagt Samsung dazu ?
    Eine Antwort wäre schön :-)

  • 24.06.11 - 10:28 Uhr

    von: MBauer79

    achso, das SII war nicht heiß, dass es daher kommen könnte, er hat es in die Hand genommen um ein Foto zu machen, vorher hat es auf dem Schrank gelegen.

  • 24.06.11 - 10:28 Uhr

    von: Sensei76

    Online Reporter

    Guter Tipp, hab das Kamera-Firmware-Update gleich mal draufgespielt (dauert gute 4 Minuten) und ein erster Test zeigt, dass ich nichts feststellen kann was sich geändert hat. Im Internet schreiben einige, dass nun der Auslöseton weg ist, wenn man den Klingelton auf aus oder Vibration stellt. Kann ich nicht beurteilen, weil das hatte ich mir vorher schon selbst behoben… ;-)

    Ansonsten hatte ich noch nie Kamerafehler, das scheinen Einzelfälle zu sein. Die Kamera vom SGS2 war vor dem Update sehr gut und ist es jetzt immer noch.

  • 24.06.11 - 10:46 Uhr

    von: tamore123

    @ happinez :werden die nachnominierten heute noch bekanntgegeben ?

  • 24.06.11 - 12:03 Uhr

    von: Blackwork

    @tamore123: laut impressum: trnd AG – Zentrale München:
    Winzererstr. 47d . D-80797 München
    sitzen die in bayern, da war gestern feiertag. wahrscheinlich haben se heute brückentage und sind alle am kater ausschlafen ;)

  • 24.06.11 - 12:09 Uhr

    von: tamore123

    @Blackwork:

    ja sowas in der art hatte ich mir auch schon gedacht aber wollte es nochmal genau wissen . Vielen Danke nochmal für deine Rückmeldeung!

  • 24.06.11 - 12:41 Uhr

    von: Jeluko86

    Eure Berichte sind ja schon vielversprechend,
    wenn es nur nicht ganz so teuer wäre würde ich es mir auf der Stelle kaufen :-(
    Ihr seid Glückspilze…
    Aber man muss ja schon sagen, gute Arbeit.

    Viel Spaß weiterhin mit eurem “treuen Begleiter”

    Jeluko86

  • 24.06.11 - 13:59 Uhr

    von: Mittlebenskrise

    Online Reporter

    @badfirst: Ja, passt noch in die Hosentasche. Zumindest bei mir. ;-)

  • 24.06.11 - 14:43 Uhr

    von: bgimmler

    Online Reporter

    @badfirst: ja auch bei mir in der Jeanstasche hinten passt es rein.
    zum Thema: google-Android hat das SGS2 den Vorteil, dass man über Kies alle Kontakte, Kalender etc. syncen kann, das war beim Milestone leider nicht so und mir hat es schon damals nciht so gepasst, alle meine Daten erst auf google zu spielen, da ich das Phone ja hauptsächlich geschäftlich nutze.
    Von daher das SGS2 absolut im Vorteil. Und außerdem ist man doch sowieso immer von irgendwas abhängig ob jetzt itunes oder google. Ich freu mich ganz einfach riesig bei diesem Projekt als Tester dabei zu sein und bin nach wie vor begeistert, ob Fotos, Videos, Tastatur – bis jetzt ist der einzige Schwachpunkt für mich der schwer abzunehmende Deckel und dass man zum Ladekabel noch zusätzlich USB Verbindungskabel braucht .

  • 24.06.11 - 18:58 Uhr

    von: nbauer69

    ich schreibs hier auch mal rein… bei sovielen Blogs weiß man gar nicht mehr wo man was hinschreiben soll ;-)

    hat schon mal Jemand die Belichtungskorrektur beim Fotografieren benutzt?
    Ich hab das grad mal getestet, mit +1 werden die Ergebnisse schon sichtbar besser, in etwas dunkleren Ecken, außerdem könnten die, denen es draußen zu überbelichtet war, den Wert nach unten korrigieren :-)
    Ist es eigentlich bekannt, welche Lichtstärke das Mini Objektiv der Kamera überhaupt hat ;-) ? Wär ja interessant zu wissen auf welche Blendenstufe ich verringere oder erhöhe….

  • 25.06.11 - 19:10 Uhr

    von: Leoniesunflower

    Halli Hallo,

    ich verfolge hier die Berichte mit großem Interesse. Und zwar so großem Interesse, dass ich mir das Samsung Galaxy S2 jetzt gekauft habe! Allerdings habe ich ein Problem… Könnt ihr mir helfen? Ich habe bisher das Nokia 6700 classic benutzt und möchte jetzt alle Kontakte auf das Galaxy übertragen. Ich weiß aber nicht wie… Ich würde mich über “Leicht verständliche” Tipps freuen- bin ein TechnikAnfänger ;-)

  • 26.06.11 - 13:55 Uhr

    von: Mittlebenskrise

    Online Reporter

    @Leoniesunflower: Da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am schnellsten dürfte es gehen, sie vom Nokia auf den PC nach Outlook zu synchronisieren und hinter wieder auf das Samsung zurück. Aufwändiger ist es, sie über Bluetooth zu übertragen, geht aber im Notfall auch. Hast Du Outlook und die Nokia-Software?

  • 27.06.11 - 15:49 Uhr

    von: LDBnet

    Moin,

    hat jemand von den Test Reportern beim betrachten des Display von der Seite leichte Grün oder Blaustiche wargenommen?

    Also ich habe momentan bei meinen neuen Gerät diesen Fehler. Habe schon viele Beiträge gelesen von Käufern die das gleiche Problem haben. Als ich muss sagen es ist schade das ein so hoch angepriesenes Display solche Fehler aufweist. DIe 500 Test leser haben vermutlich von Hand ausgelesene Geräte bekommen.

    Hoffentlich Bessert Samsung hier schnell nach. Kommentar von Samsung zu der Thematik würde mich auch interessieren.

  • 27.06.11 - 16:43 Uhr

    von: Maaxim22

    @ LDBnet,
    so wie ich das sehe wirst du keine antwort von samsung bekommen. schwächen oder gar fehler werden gekonnt überlesen. ok meine anfrage bzgl eines problems ist ja erst ne woche her…. aber am anfang wurden *hibbel* und *bibbel* kommentare schneller beantwortet.

    zu deiner frage :
    mein gerät weist keines deiner beschriebenen fehler auf.

  • 27.06.11 - 21:02 Uhr

    von: Leoniesunflower

    @Mittlebenskrise:ich hab nur windows mail (früher wohl outlook express)… Aber danke! Wir haben´s mittlerweile aber geschafft! Haben es per bluetooth geschafft.

Seiten: « 1 2 Zeige alle