Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Samsung Galaxy S II.

Bloggen über das Galaxy S II.

Als trnd Online-Reporter probiert Ihr das Galaxy S II stellvertretend für alle interessierten trnd-Partner und Internetuser aus und könnt hier Eure Erfahrungen mit allen teilen.

Eure Erfahrungen könnt Ihr uns z.B. in Testreportagen auf Euren eigenen Blogs mitteilen, auf Produktbewertungsplattformen einstellen oder in selbst gedrehten Videos übermitteln – dabei bitte beachten: Verwendet nur GEMA-freie Musik für Eure Videos, damit wir sie auch im Samsung Projekblog zeigen können. Wo wir Eure Testreportagen finden, das teilt Ihr uns auf dieser Seite mit.

So geht’s:
Meldet Euch bei trnd an, um in dieser Blogbox kommentieren zu können. Damit ein Kommentar inklusive Link im Kommentarfeld möglichst übersichtlich zu lesen ist, haben wir eine kleine Formatierhilfe mit sog. HTML-Befehlen vorbereitet:

<strong>Thema der Testreportage:</strong>

<strong>Kurze Beschreibung:</strong>

<strong>Link:</strong>

Der Text zwischen den <strong> Befehlen wird automatisch fett, sobald Ihr einen Kommentar abschickt. Also:

  1. Zuerst den Text im grauen Kasten in das Kommentarfeld kopieren.
  2. Unter die erste Überschrift das Thema der Testreportage schreiben.
  3. Unter die zweite Überschrift eine kurze Beschreibung eintippen, worum es in der Testreportage geht.
  4. Unter die dritte Überschrift den Link zur Testreportage kopieren, also z.B. zu einem Video, zu einer Bewertung oder zu einem eigenen Blogeintrag. Bitte verwende unbedingt nur Deep-Links (also Links direkt in Deinen Artikel), damit interessierte Leser den Beitrag auch gleich finden und nicht lange auf Deinem Blog suchen müssen.

Happinez hat Euch das ganze mal in einem Beispiel vorgemacht.

Galaxy S II

Testreportagen von trnd Online-Reportern

Seiten: « 116 17 18 19 20 21 22 23 24 25 2629 » Zeige alle

Seiten: « 116 17 18 19 20 21 22 23 24 25 2629 » Zeige alle

Einen Kommentar schreiben

Du mußt angemeldet sein, um kommentieren zu können.